Südtiroler Jugendblasorchester

SÜDTIROLER JUGENDBLASORCHESTER SJBO 2022

Nach zwei Jahren des Stillstandes auf Grund der Corona-Pandemie will sich das SÜDTIROLER JUGENDBLASORCHESTER SJBO im Sommer 2022 -vom 16. – 24. Juli – wieder zu einer Orchesterwoche treffen und anschließend drei Konzerte in Schlanders, Bozen und Toblach geben.

Es wird von Karl Geroldinger aus Oberösterreich, Dirigent des sehr bekannten SBO Ried, geleitet.

Das Auswahlvorspiel findet am Samstag, 23.04.2022 mit Beginn um 9.00 Uhr in der Musikschule Terlan statt.

Eine detaillierte Ausschreibung folgt.

Südtiroler Jugendblasorchester (SJBO)

Allgemeines

Das Südtiroler Jugendblasorchester (SJBO) ist vom damaligen Verbandsjugendleiter Pepi Fauster im Jahre 2005 mit dem Ziel ins Leben gerufen worden, gut ausgebildeten, talentierten und musizierfreudigen jungen Musikerinnen und Musikern aus Südtirol die Möglichkeit zu geben, unter der Leitung eines renommierten Dirigenten und hoch qualifizierten Lehrkräften interessante, sinfonische Blasorchesterliteratur einzustudieren und aufzuführen…

Die Musik wird treffend als Sprache der Engel beschrieben.

Thomas Carlyle

Mit freundlicher Unterstützung