Versicherungen

Versicherungen

Der Verband Südtiroler Musikkapellen bietet in Zusammenarbeit mit dem Raiffeisen Versicherungsdienst eine Absicherung im Bereich Haftpflicht und Unfall an.

Haftpflicht:

Alle Mitgliedskapellen des Verbandes Südtiroler Musikkapellen sind automatisch haftpflichtversichert. Die Haftpflichtversicherung wird vom Verband jährlich zum 30. April erneuert. Deckungssummen und notwendige Informationen können untenstehendem Datenblatt entnommen werden.

Strafrechtsschutzversicherung:

Alle Mitgliedskapellen des Verbandes Südtiroler Musikkapellen sind auch automatisch strafrechtversichert. Die Strafrechtschutzversicherung wird vom Verband jährlich zum 30. April erneuert. Deckungssummen und notwendige Informationen können untenstehendem Datenblatt entnommen werden.

Unfallversicherung:

Der VSM hat mit dem Raiffeisen Versicherungsdienst einen Rahmenvertrag für eine Unfallversicherung abgeschlossen. Um diese Unfallversicherung in Anspruch zu nehmen, ist es notwendig das Beitrittsformular und den Einzahlungsbeleg an den VSM zu senden. Die Prämie ist von der Musikkapelle selber zu entrichten.

Unfallversicherung für freiwillige Helfer (Nicht Mitglieder einer MK)

Mit 24. April 2018 hat der Verband Südtiroler Musikkapellen auch eine fakultative berufliche Unfallversicherung für freiwillige Helfer (Nicht-Mitglieder der MK) in Ausübung im Rahmen des freiwilligen Arbeitseinsatzes bzw. Mithilfe bei allen Veranstaltungen der Mitglieds-Musikkapellen gezeichnet. Versichert sind alle namentlich gemeldete freiwilligen Helfer bei Veranstaltungen im Auftrag der Musikkapelle, welches Mitglied beim Versicherungsnehmer (VSM) ist. Die Prämie ist von der Musikkapelle selber zu entrichten.

Über Musik zu reden ist wie über Architektur zu tanzen.

Frank Zappa

Mit freundlicher Unterstützung