Jungbläserwochen

Kurzinfo Jungbläserwochen

Anmeldung:

Die Anmeldung zu den Jungbläserwochen erfolgt von 01. März bis 31. März jeden Jahres über das Mitgliederverwaltungsprogramm VSM-Office. Die Zulassung der Teilnehmer zu den Jungbläserwochen erfolgt anhand der Reihenfolge der Anmeldung.

Die Anmeldung ist erst mit dem Zusenden der Bestätigung des Instrumentallehrers und der Zahlungsbestätigung an das Verbandsbüro (E-Mail oder Fax 0471 976 347) gültig. Das Formular kann hier heruntergeladen werden:

Bestätigung des Instrumentallehrers zur Teilnahme an JBW

 

Kursgebühr:

Die Kursgebühr beträgt 300,00 € pro Teilnehmer für jede Woche. Die Kursgebühren sind mit der Anmeldung einzuzahlen (IBAN IT 60 S 03493 11600 000300011771) und der Überweisungsbeleg an das Verbandsbüro zu schicken (Überweisungsgrund: Name Teilnehmer – JBW A oder B). Die Anmeldung ist erst nach Eingang der Kursgebühren und aller nötigen Unterlagen gültig.

 

Jungbläserwoche A (Vorbereitung auf das Leistungsabzeichen in Bronze)

Die Jungbläserwoche A richtet sich an Jungmusikantinnen und Jungmusikanten bis zu 18 Jahren mit bereits bestandener Theorie-Prüfung (Bronze). In dieser Woche treffen die Teilnehmer zusammen mit ausgewählten Fachlehrern die letzten intensiven Vorbereitungen auf die praktische Prüfung für das Leistungsabzeichen in Bronze, welche sie am Ende der Woche ablegen können. Außerdem sammeln sie wertvolle Erfahrungen im Ensemble, im Kursorchester sowie im Marschieren. Die Jungbläserwoche A findet in der Regel zeitgleich in Brixen (Vinzentinum) und Nals (Bildungshaus Lichtenburg) statt. Die Einteilung erfolgt je nach Anzahl der Anmeldungen sowie nach Größe der verschiedenen Instrumentengruppen und wird einige Wochen vor Austragung bekanntgegeben.

Jungbläserwoche B (Fortgeschrittenen-Woche)

Die Jungbläserwoche B richtet sich an alle Jungmusikantinnen und Jungmusikanten, welche bereits in Besitz des LA In Bronze sind bis hin zu jenen, die kürzlich das LA in Silber erlangt haben. Unter der Anleitung von professionellen Fachlehrern erlernen die Teilnehmer auf ihrem Instrument neue Fertigkeiten und erhalten neue musikalische Anreize. Eine zentrale Rolle spielt auch hier das Ensemblespiel, das Marschieren und das gemeinsame Musizieren im Kursorchester. Die Jungbläserwoche B findet alljährlich in der Fachschule für Land- und Hauswirtschaft in Dietenheim statt.

Musik schenkt unserem Herzen eine Seele, verleiht den Gedanken Flügel und lässt die Phantasie erblühen.

Mit freundlicher Unterstützung