Wettbewerb für Jugendblasorchester

Allgemeines

Der Jugendblasorchester-Wettbewerb wird alle zwei Jahre im April, alternierend zum Ensemblewettbewerb „Musik in kleinen Gruppen“, in einer wechselnden Ortschaft Südtirols ausgetragen. Beim Wettbewerb messen sich vereinseigene sowie vereinsübergreifende Jugendblasorchester landesweit untereinander. Der Tagessieger hat dabei die Möglichkeit im Oktober beim Bundeswettbewerb mit Teilnehmern aus Österreich und Liechtenstein mitzuwirken. Der Jugendblasorchester-Wettbewerb findet traditionell im Rahmen eines großen Jugendkapellentreffens samt Kurzkonzerten und Festbetrieb statt.

VSM-JUGENDBLASORCHESTER-TREFFEN MIT WETTBEWERB 2023

Der Verband Südtiroler Musikkapellen schreibt für den 22. April 2023...

mehr erfahren

Musik allein ist die Weltsprache und braucht nicht übersetzt zu werden.

Berthold Auerbach

Mit freundlicher Unterstützung