Wie kann eine Musikkapelle einen Bericht im “KulturFenster” veröffentlichen?

In der Verbandszeitschrift “KulturFenster” ist die Rubrik kurz notiert (früher “Musikpanorama”) eingerichtet, in der eigene Berichte der Musikkapellen veröffentlicht werden.

Kontaktadresse:
Textlänge: max. 1.200 Zeichen inkl. Leerzeichen (zu lange Texte werden nicht veröffentlicht)
Autor: der eingesandte Text muss mit dem Namen des Autors gekennzeichnet sein
Fotos: max. 3 Fotos zur Auswahl – ein Foto wird veröffentlicht

Eingesandte Bilder und Texte verbleiben im Eigentum der Redaktion und werden nicht zurückerstattet. Die Rechte an Texten und Bildern müssen beim Absender liegen bzw. genau deklariert sein. Die Verantwortung für die Inhalte des Artikels liegt beim Verfasser. Die Wahrung der Menschenwürde und die wahrheitsgetreue Information der Öffentlichkeit sind oberstes Gebot. Der Inhalt der einzelnen Beiträge muss sich nicht mit der Meinung der Redaktion decken.

Teile diese Seite:

Das Beste in der Musik steht nicht in den Noten.

Gustav Mahler

Mit freundlicher Unterstützung