Rossi, Antonio

* 25.08.1964 in Pieve di Cadore (BL)

Antonio Rossi wurde 1964 in Pieve di Cadore (Belluno) geboren. Er diplomierte am Konservatorium von Padua in Trompete und am Konservatorium von Trient in Blasorchesterinstrumentation unter der Leitung von Maestro Daniele Carnevali. Er besuchte Seminare von André Waignein, Jan van der Roost, Franco Cesarini, Fulvio Creux und Daniele Carnevali. Zudem war er ein Teil verschiedener Kammermusikformationen Venetiens und trat als Solist oder in Orchestern im Rahmen seiner nationalen und internationalen Konzerttätigkeit auf. Er war auch als Jazzmusiker in zahlreichen Formationen von Trios hin zu Big Bands tätig. Von 1995 bis 2014 dirigierte er den Musikverein “Corpo Musicale di Cortina d‘Ampezzo. Von 2010 bis 2016 war er Direktor und Kursleiter der Young Band in Cortina d’Ampezzo.

Als Komponist hat er Preise bei verschiedenen nationalen Kompositionswettbewerben gewonnen und Auftragswerke komponiert. Seine Kompositionen wurden in nationale und internationale Bandwettbewerbe aufgenommen.

Mehrere Jahre lang unterrichtete er an verschiedenen Musikschulen in der Provinz Belluno. Seit 2004 unterrichtet er Musik an Mittelschulen und seit 2015 hat er den Lehrstuhl für Musikunterricht am „Istituto Comprensivo di Cortina d’Ampezzo“ inne.

Antonio Rossi hat zahlreiche Originalkompositionen für Band veröffentlicht, darunter: Men of Peace, Kepler 452b, Red Mountains, Gringos, Tiera ladina; Märsche wie Regina Montis, Civitas, Meridiana, Transkriptionen von klassischen Stücken von Strauss, Grieg, Verdi und Stücke für Jugendorchester. Die wichtigste seiner Kompositionen ist Marco Polo, in der die Geschichte des berühmten venezianischen Kaufmanns in einem Werk für Sprecher und Band erzählt wird. Dieses Werk wurde in vier Sprachen übersetzt.

Im Sommer 2022 hat die Musikkapelle Abtei/Badia zusammen mit dem Jugenddienst Gadertal sein Musiktheater über das Leben des Heiligen „Ujöp von Oies“ auf die Bühne gebracht, nahe dem Geburtshaus des Heiligen in Oies, oberhalb von St. Leonhard in Abtei.

Alle Kompositionen von Antonio Rossi sind im Verlag Scomegna veröffentlicht.

www.scomegna.com

Musik wäscht den Staub des Lebens von der Seele.

Mit freundlicher Unterstützung