10. Österreichischer Blasmusikwettbewerb, Stufe D 2017

3. Platz für die MK Peter Mayr Pfeffersberg

Die friedliche Schlacht um Takte und Noten ist geschlagen!

Beim 10. Österreichischen Blasmusikwettbewerb der Stufe D wurden am 23. September 2017 die musikalischen Punkte an die Musikkapellen aus 7 österreichischen Bundesländern  und aus Südtirol vergeben. 83 Höchststufen kapellen haben seit dem ersten Wettbewerb im Jahr 1990 daran teilgenommen, 8 Blasorchester präsentierten heuer ihre künstlerisch-musikalischen Fähigkeiten vor zahlreichen Fachleuten, Gästen und vielen Fanclubs, die sich vom hohen Niveau der Teilnehmer überzeugen konnten.

MK Peter Mayr Pfeffersberg:

  • Pflichtstück = TERRA MYSTICA (Thomas Doss)
  • Selbstwahlstück = RUSSIAN CHRISTMAS MUSIC (Alfred Reed)
  • Traditionsmarsch = DIE REGIMENTSKINDER (Julius Fucik)

VSM-Verbandsobmann Pepi Fauster und VSM-Verbandskapellmeister Sigisbert Mutschlechner saßen im Publikum, freuten sich über das tolle Ergebnis der MK Peter Mayr Pfeffersberg und gratulierten als eine der ersten zum Erfolg.

Wo Sprache aufhört, fängt Musik an.

Mit freundlicher Unterstützung