Anker, Engelbert

* 30. September 1904 in Altenmark - † 3. Oktober 1976 in Innsbruck

Engelbert Anker wurde am 30. September 1904 in Altenmarkt in Oberbayern geboren, verbrachte aber den Großteil seines Lebens in der Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck. Mit acht Jahren begann sein Instrumentalunterricht im Fach Zither. Bereits mit fünfzehn Jahren komponierte er seinen ersten Marsch. Während der siebenjährigen Dienstzeit bei der Tiroler Regimentsmusik unter den Militärkapellmeistern Josef Frank, Franz Kinzl und Anton Bernhauer, hatte er vielfältige Möglichkeiten, sich auf dem Gebiet der Musik fortzubilden. Engelbert Anker widmete sich zeit seines Lebens nebenberuflich der Blasmusik. Er war von 1946 bis 1952 Kapellmeister der Postmusik Innsbruck. Von 1953 – 1974 betreute er die Streichmusik dieses Musikvereines. Später war Engelbert Anker auch Dirigent der Stadtmusikkapelle Pradl.

 

Kontakt:
Engelbert Anker (jun.)
Knollerstrasse 7
A – 6020 Innsbruck


Werkverzeichnis:

Musik wäscht den Staub des Lebens von der Seele.

Mit freundlicher Unterstützung