Paulmichl, Herbert

* 18. Juni 1935 in Stilfs im Vinschgau

Herbert Paulmichl wurde am 18. 06. 1935 in Stilfs im Vinschgau geboren. Den ersten Klavier- und Orgelunterricht erteilte ihm sein Vater. Spätere Studien an der Akademie für Kirchenmusik in Regensburg sowie an der Musikhochschule in München schloss er 1967 mit dem Staatsexamen ab. Paulmichl ist Leiter der Kirchenmusikabteilung des Bozner Konservatoriums und Chordirektor am Bozner Dom. Mehrere Jahre war er auch Musikerzieher an der Ausbildungsstätte für Kindergartenpädagogik in Bozen. Das umfangreiche kompositorische Schaffen Paulmichls besteht hauptsächlich aus Chor-, Orgel- und Kammermusik. Ein besonderes Herzensanliegen ist ihm die Musica Sacra. Mit mehreren Kompositionspreisen und Auszeichnungen wurde Herbert Paulmichls Schaffen gewürdigt.

Werkverzeichnis:

Werkverzeichnis-Paulmichl

Das Beste in der Musik steht nicht in den Noten.

Gustav Mahler

Mit freundlicher Unterstützung